3.Oktober Tour in den nördlichen Landkreis

Oktobertour mit sommerlichen Temperaturen

Nach Radevents in den letzten Wochen im Ausland, war heute wieder eine Sonntagsausfahrt in den nördlichen Landkreis angesagt. Mit 16 Fahrern starteten wir um 10:15 Uhr vom QUEST-Club. 11 Questler (Familie Alrain, Max, Rudi, Christian V, Christian F, Susanne, Miro, Sepp B, Kurt) und 5 Gästefahrer. Heute war der Pannenteufel mit von der Partie. Bereits nach wenigen Kilometern von Grosskaro nach Jarezöd hatte Susanne den ersten Platten. Nach ein paar Minuten ging es wieder weiter.

Über Ostermünchen hinaus nach Schalldorf. In Jakobneuharting verabschiedete sich Christian F - er mußte aus privaten Gründen eher zurück. In Tulling überquerten wir die B304 und fuhren weiter in Ri Abersdorf. Dort schlug dann der Pannenteufel ein zweites Mal heute zu - und das heftiger. Bei Christian V. war der Schlauchreifen platt. Und beim Aufpumpen des Ersatzmantels war auch dieser platt. Alle anderen Fahrer fahren klassisch mit Schlauch oder Tubeless. Somit war für Christian die Ausfahrt zu Ende. Sein Bruder Thomas hat ihn dann mit dem Auto abgeholt.

Für die Gruppe ging es weiter über Abersdorf, Berg nach Steinhöring - und dann über Traxl und Tegernau nach Emmering. Dort war dann Kaffeepause in einem kleinen aber feinen Landcafé mit dem Namen "Zum Hirsch'n".  Weiter ging es dann in flottem Tempo auf tollen kleinen Sträßchen nach Assling und Niklasreith - und über Beyharting und Ellmoosen zurück nach Kolbermoor.

Alles in allem schöne, aber auch schnelle 95 km und ca. 800 Hm

Grüße, Kurt