Saisonstart Seeon

13.06.21 Gemeinsam unterwegs am Sommertag

Sonntags um halb Zehn: Was ist denn das für ein Wetter? Graue Wolken hängen in den Bergen und warum haben wir eine Ausfahrt bei bestem Wetter ausgeschrieben?

Trotzdem oder deswegen wird die Gruppe klein: Christian, Miro, zwei Mal Sepp, Max und Bianca als Gastbergziege. Und der Wetterbericht hat recht: Es reißt auf, ab Simsee gibt's Sonne satt, dazu etwas Wind (irgendwann auch von vorne bei so einer Runde).

Über Rimsting, Seebruck nach Seeon, viele Nebenstraßen, wenig Anstiege und Sonnenschein. Dazu gibt's eine neue Einkehroption, da das angepeilte Ziel in Amerang geschlossen hatte.

Ein gelungener Saisonstart und das Fahren in der Gruppe haben alle genossen. Zweierreihen funktionieren noch und gemeinsam macht's einfach mehr Spaß. Weitere Ausfahrten folgen und hoffentlich werden sich mehr MitfahrerInnen anschließen!